Häufig gestellte Fragen

Stand: 11.01.2021

 

Muss ich mich anmelden?

Ja.
Es besteht zwar meist die Möglichkeit, ein paar Besucher noch unangemeldet unterzubringen, du musst aber damit rechnen, auch wieder abgewiesen zu werden, wenn es knapp wird. Zudem verursacht jeder unangemeldete Besucher zusätzlichen organisatorischen Aufwand, der u.U. dazu führen kann, dass der Gottesdienst oder die Veranstaltung nicht pünktlich beginnen kann.
Wenn der Gottesdienst ausgebucht ist, versuchen wir noch den Platz im Foyer für unangemeldete Gäste zu nutzen.

Besteht allerdings eine Besucher-Begrenzung, können wir weitere Besucher nicht akzeptieren und müssen diese wieder weg schicken, da wir ansonsten die zulässige Maximal-Anzahl überschreiten würden.

Tipp: Der Live-Steam unterliegt keiner Begrenzung.

Wie kann ich mich anmelden?

Über die Homepage feg-simmern.de oder telefonisch im Gemeindebüro zu normalen Bürozeiten (außer montags). Die Anmeldung über die Homepage ist die bevorzugte Variante. Bitte nutze die telefonische Anmeldung nur, wenn du keine andere Möglichkeit zur Anmeldung hast. Siehe weiter unten unter „Ich habe keine Emailadresse…“

Muss ich einen Mundschutz mitbringen?

Ja, während des Aufenthaltes im Gemeindezentrum besteht Maskenpflicht. Je nach gültiger Corona-Verordnung besteht die Maskenpflicht auch auf dem Sitzplatz.

Was ist eine medizinische Maske?

Unter einer medizinischen Maske wird eine sog. OP-Maske, eine FFP2 Maske, oder eine Maske nach dem Standard KN95/N95 verstanden. Community-Masken, z.B. aus Stoff oder auch Gesichtsvisiere (ohne zusätzliche medizinische Maske) können wir leider nicht akzeptieren.

Kann ich sehen, ob es noch Platz hat?

Auf der Anmeldeseite ist die direkte Verfügbarkeit ersichtlich.

Falls die Sitzplatzbuchung mit Distanzbuchung /freie Plätze rechts und links) Anwendung findet, wird das System aber immer meist zu viel Kapazität anzeigen, da das System nicht weiß, wie viele „Hausstände“ sich in welcher Größenordnung noch anmelden werden.
Meldet sich z.B. eine Person für eine freie Sitzplatzreihe an, werden aktuell 3 Plätze rechts und links freigehalten, das System verbucht also insgesamt 7 Plätze.

Warum ist um die Anzeige der Kapazität eine Klammer?

Die verbleibende Kapazität wird in Klammern angezeigt, wenn nur noch Mitarbeiterplätze verfügbar sind. Als aktiver Mitarbeiter im jeweiligen Gottesdienst kannst du dich noch mit der Mitarbeiter-PIN anmelden. Als regulärer Besucher kannst du dich nur noch auf die Warteliste setzen lassen.

Ich möchte mehr Personen anmelden, als noch Plätze verfügbar sind

Im Anmeldeformular kannst du nur eine maximale Anzahl an Personen anmelden. Diese Begrenzung ist entweder vom System vorgegeben, oder durch die noch verfügbare Kapazität, je nachdem, was kleiner ist. Sind nur noch 3 Plätze frei, kannst du insgesamt auch nur noch 3 Personen für den Gottesdienst anmelden. Bei Sitzplatzbuchung mit Distanz rechts und links kannst du möglicherweise weniger Personen, als Kapazität angezeigt wird, anmelden. Das siehst du dann in der Sitzplatzauswahl, wo und wieviel noch frei ist.

Die Kapazität wird mit 0 angezeigt, was bedeutet die Warteliste?

Ab jetzt ist die Warteliste eröffnet und jede angemeldete Person wird auf die Warteliste gesetzt. Sobald wieder Plätze verfügbar werden, rutschst du automatisch auf die Besucherliste. Dabei wird deine Anmeldung immer als Gesamtes gesehen. Es kann also nicht passieren, dass nur ein Teil der Personen, die du angemeldet hast, nachrückt. Eine Anmeldung wird nie gesplittet, sondern immer als Einheit gesehen.

Was bedeuten Reservierungsnummer und ggf. QR-Code in meiner Anmeldebestätigung?

Die Reservierungsnummer wird intern vergeben und hilft dem Begrüßungsdienst u.U., dich Sonntags zügiger zum Gottesdienst einzuchecken. Es handelt sich nicht um die Sitzplatz-Nummer.

Der QR-Code ist eine weitere Möglichkeit für den Begrüßungsdienst, dich für den Gottesdienst Sonntag morgens einzuchecken. Momentan wird dies aber nicht genutzt.

Woher weiß ich, ob ich angemeldet bin?

Du bekommst immer eine Rückmeldung über deine Anmeldung. Meldest du dich elektronisch an, erhältst du eine Bestätigung per E-Mail.
Erhältst du keine Bestätigung, dann ist diese entweder in deinem Spamordner gelandet oder du hast deine Mailadresse falsch angegeben. Bitte melde dich in diesem Fall nicht mehrfach an, sondern kontaktiere uns, damit wir die Sache klären können.

Keine Rückmeldung von uns bedeutet, du bist nicht angemeldet. Dies gilt insbesondere für das Hinterlassen einer Nachricht auf dem Anrufbeantworter bei telefonischer Anmeldung.

Warum kann ich manche Plätze nicht buchen?

Grauer Platz: Dieser Platz muss aufgrund der Abstandsregeln frei bleiben und kann deshalb nicht gebucht werden.         
Blauer Platz: Diese Plätze sind primär den Mitarbeitern im jeweiligen Gottesdienst vorbehalten und können nur mit der Mitarbeiter-PIN gebucht werden.
Roter Platz: bereits von Besuchern gebuchter Platz.

Darf ich mich im Saal einfach auf einen anderen freien Platz umsetzen?

Bei Sitzplatzbuchung erübrigt sich diese Frage. Führen wir die Anmeldung ohne Sitzplatzbuchung durch, bitten dich davon abzusehen, dich selbständig nach der Sitzplatzvergabe umzusetzen, auch wenn noch viele Plätze frei sind.

Ich komme nicht! Wie kann ich mich abmelden?

In der Bestätigungsmail zur Anmeldung (bitte überprüfe dafür ggf. auch deine Spamordner) befindet sich ein Link, über den du dich auch wieder abmelden kannst. Bitte nutze diese Möglichkeit, damit andere Personen die Chance haben, den Gottesdienst zu besuchen. Personen auf der Warteliste rutschen ggf. automatisch nach.

Kann ich auch nur einen Teil der Personen aus meiner Anmeldung wieder abmelden?

Ja, das ist möglich. Du kannst Personen, die du mit angemeldet hast, auch separat wieder abmelden. Klicke einfach auf den Abmeldelink in deiner Anmeldebestätigung und folge den Anweisungen.
Einschränkung: Wenn du dich allerdings selbst abmelden willst, geht das nicht separat. In diesem Fall müsstest du dann alle Personen abmelden und anschließend den Rest wieder anmelden. Das ist momentan technisch nicht anders lösbar.   
Achtung: Befinden sich Personen auf der Warteliste, rutschen diese ggf. automatisch nach und belegen die freigewordenen Plätze.

Ich habe keine Emailadresse, wie kann ich mich anmelden?

Kontaktiere uns in diesem Fall bitte direkt unter 06761-962700 (zu üblichen Zeiten, außer montags) und nenne uns den vollen Namen, Adresse und Telefonnummer von allen Personen, die du anmelden möchtest. Wir rufen dich dann zurück.
Bitte nutze diesen Weg nur, wenn es keine andere Möglichkeit für dich gibt, da dies für uns mit mehr Aufwand verbunden ist. Nur, wenn du eine Rückmeldung von uns erhalten hast, bist du angemeldet. Das alleinige Hinterlassen einer Nachricht auf dem Anrufbeantworter ist noch keine Anmeldung!

Auf der Anmeldeseite steht kein Gottesdienst zur Auswahl. Stimmt der Link nicht mehr?

Wir planen unsere Gottesdienste nur mit einer begrenzten Vorlaufzeit. Es kann dadurch sein, dass Anmeldungen noch nicht erscheinen. Es könnte aber auch sein, dass kein Gottesdienst stattfindet. Bitte überprüfe dies in unserem Kalender, den du auf dieser Seite findest. Ist dort kein Gottesdienst aufgeführt, findet er auch nicht statt.

Darf eigentlich wieder gesungen werden?

Für Gesang ist ein erweiterter Mindestabstand erforderlich. Weil dies die Besucherzahl für unsere Gottesdienste sehr deutlich noch weiter reduzieren würde, verzichten wir zur Zeit auf den Gemeindegesang während des Gottesdienstes vollständig.

Findet Kindergottesdienst statt?

dies hängt von den jeweiligen Vorgaben in der jeweils gültigen Corona-Verordnung ab. Du siehst das aber auf der Anmeldeseite. Sind dort keine separaten Anmeldungen für den Kindergottesdienst aufgeführt, findet dieser auch nicht in der bekannten Form statt. Evtl. gibt es ein Alternativangebot, z.B. im Freien. Beachte hierzu bitte die wöchentlichen Informationen aus dem Infobrief, der per Email verschickt wird.

Wie viele Kinder sind in einer Gruppe zusammen?

Die Maximalzahl der Kinder in einer Gruppe beträgt 9 Kinder. Jeder Gruppe ist ein Mitarbeiter zugeordnet. Wir bieten maximal 4 Gruppen pro Sonntag an.

Warum soll ich das Alter meiner Kinder mit angeben?

Wenn wir das Alter der Kinder im Vorfeld kennen, können wir die Gruppen besser einteilen und auch das Programm besser anpassen.

Warum soll ich eigentlich jedes Mal erneut meine Adresse angeben?

Natürlich ist uns von vielen Besuchern die Adresse bekannt, da sie Mitglied bei uns sind. Es würde aber einen erheblichen Aufwand bedeuten, wenn wir eine Liste für die Behörden erst noch komplett vervollständigen müssten.        
Durch deine vollständige Angabe der erforderlichen Angaben, bei jeder Anmeldung erneut, ist uns diese Arbeit genommen. Du hilfst uns damit direkt. Vielen Dank dafür!